Überschriften oder wichtige Kurzinformationen im Text lassen sich optisch sehr gut vom normalen Text hervorheben, indem eine Hintergrundfarbe verwendet wird.

Mit “Format | Rahmen und Schattierung” (Bis Word 2003) können Sie im Register “Schattierung” den aktuellen Absatz oder auch mehrere markierte Absätze hervorheben.

Bei Word 2007 finden Sie auf der Registerkarte “Start” im Bereich “Absatz” eine entsprechende Schaltfläche.

Hintergrundfarbe einfügen

Hintergrundfarbe einfügen

Hinweis: Wählen Sie die schwarze Farbe für die Schattierung, ändert Word automatisch die Schriftfarbe in Weiß, sodass der Text nach wie vor lesbar bleibt. Die Anpassung ist möglich, weil Word standardmäßig die Vorgabe “automatisch” für die Schriftfarbe verwendet.

Zusatz-Tipp: Die Schattierung geht normalerweise vom linken bis zum rechten Seitenrand. Falls Sie den Rahmen in der Breite anpassen wollen, nutzen Sie dazu am besten die Einzugsmarken im horizontalen Lineal.

Ähnliche Beiträge:

Gilt für: Word 2000, 2002, 2003, 2007