Die Multifunktionsleiste ist Ihnen zu unübersichtlich. Selbst häufig genutzte Funktionen und Befehle müssen Sie immer wieder suchen. Daher möchten Sie diese an einer leicht erreichbaren Stelle ablegen.

In den Versionen 2007 und 2010 verfügen die Office-Anwendungen – bis auf wenige Ausnahmen wie Outlook 2007, die allerdings auch auf die Multifunktionsleiste verzichten – rechts neben dem Anwendungssymbol oder bei Office 2007 neben der Office-Schaltfläche die »Symbolleiste für den Schnellzugriff«. Diese Symbolleiste soll häufig verwendete Befehle enthalten, so dass Sie auf diese direkt zugreifen können. Von Haus aus enthält diese Leiste zunächst nur wenig Befehle.

Anhand von Word und dem Befehl »Inhalte einfügen« beschreibt dieser Tipp, wie Sie weitere Befehle in die »Symbolleiste für den Schnellzugriff«  aufnehmen. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Symbolleiste und wählen Sie den Kontextbefehl »Symbolleiste für den Schnellzugriff anpassen«. Im folgenden Dialog »Word-Optionen« wählt die Textverarbeitung auf der linken Seite des Dialoges automatisch die Kategorie »Anpassen« oder »Symbolleiste für den Schnellzugriff«. Auf der rechten Seite sehen Sie zwei Listen mit den zur Verfügung stehenden und momentan in der Symbolleiste enthalten Befehlen. Mit dem Kombinationsfeld oberhalb der linken Liste steuern Sie deren Inhalt. Wählen Sie »Alle Befehle«. Dann markieren Sie in der linken Liste den Befehl »Inhalte einfügen« und klicken auf »Hinzufügen«. Abschließend klicken Sie auf »OK«.

Übrigens: Um einen Befehl in der Symbolleiste zu löschen, markieren Sie ihn in der rechten Liste und klicken auf »Entfernen«

Direktzugriff: Die »Symbolleiste für den Schnellzugriff« sammelt häufig benötigte Befehle und ist individuell gestaltbar

Direktzugriff: Die »Symbolleiste für den Schnellzugriff« sammelt häufig benötigte Befehle und ist individuell gestaltbar

Ähnliche Beiträge:

Gilt für: