Die Musikverwaltung iTunes ist behäbig, nervt durch langwierige Updates und benötigt viel Ressourcen. Deshalb suchen Sie zumindest für einen Zweitrechner oder das Notebook eine schlankere Alternative.

Als praktische und schnelle Ergänzung zu iTunes oder gar als komplette Alternative dazu bietet sich die englische Freeware Sharepod an. Den kostenlosen Download finden Sie im Internet unter der Adresse »http://www.chip.de/downloads/SharePod_13014603.html«.

Entpacken Sie das Zip-Archiv in einen neuen Ordner. Das portable Programm ist danach sofort ohne Installation einsatzbereit. Beim Programmstart von »sharepod.exe« muss der iPod bereits am Rechner angeschlossen sein. Sollte die Verbindung trotzdem fehlschlagen, prüfen Sie im Windows Explorer, ob der iPod dort als Laufwerk erkannt wird. Wenn das nicht der Fall ist, benötigen Sie iTunes und müssen von dort aus den iPod so konfigurieren, dass der Zugriff wie auf ein Laufwerk möglich ist. Sofern Sie einen iPod Touch oder ein iPhone anschließen wollen, muss auf dem System außerdem mindestens iTunes 7 installiert sein.

Die Arbeit mit Sharepod ist einfach und erlaubt es, gezielt einzelne oder sämtliche Daten vom iPod auf den Rechner zu übertragen, was bei iTunes nicht geht. Die anfangs eventuell unsortierte Titelliste sortieren Sie per Mausklick auf den gewünschten Spaltenkopf. Wenn Sie weitere Spalten anzeigen möchten, klicken Sie auf »Options« und aktivieren im Register »Grid Columns« dann die zusätzlichen Spalten.

Die Titel der Liste markieren Sie genauso wie im Windows Explorer. Anschließend klicken Sie auf »Copy to Computer«. Wählen Sie den Basisordner, wohin die Musik kopiert werden soll. Entscheiden Sie außerdem, ob die neuen Titel gleich auch noch nach iTunes importiert werden sollen. Wenn Sie dies nicht wünschen, deaktivieren Sie die Option »Import my music to iTunes«. Darunter klicken Sie auf eine der grafischen Vorschauen, um die gewünschte Ordnerstruktur der Dateien festzulegen. Wählen Sie die Variante links unten, wenn keine Ordner angelegt werden sollen. Nach dem Klick auf »OK« kopiert Sharepod die Daten auf den Rechner. Via »Copy to iPod« übertragen Sie ebenso einfach Dateien oder ganze Ordner vom PC zum iPod. Auch Playlisten lassen sich schnell per Drag&Drop anlegen und verändern.

DJ: Mit Sharepod haben Sie Ihren iPod schnell und einfach im Griff

DJ: Mit Sharepod haben Sie Ihren iPod schnell und einfach im Griff

Ähnliche Beiträge:

Gilt für: