Das Einfügen von Textpassagen und Links via Zwischenablage ist äußerst praktisch. Dabei ärgert Sie aber häufig, dass die Formatierung unerwünscht übernommen wird. Sie möchten doch nur schnell den reinen Text kopieren und in ein anderes Dokument einfügen.

Abhängig vom Inhalt der Zwischenablage bietet Word diverse Optionen zum Formatieren einer eingefügten Textpassage. Dazu wählen Sie das Register »Start« im Menüband und klicken dort im Bereich »Zwischenablage« auf den unteren Teil des Symbols »Einfügen«. Dann wählen Sie anhand der Symbole die gewünschte Methode wie etwa »Nur den Text übernehmen« oder öffnen per Befehl den gewohnten Dialog zum »Inhalte einfügen«.

Da Sie das Kopieren und Einfügen normalerweise per Tastenkombination erledigen, ist der Weg über das Menüband nicht optimal. Stattdessen können Sie auch direkt mittels [Strg]+[V] gemäß der eingestellten Standardmethode einfügen und die Formatierung gegebenenfalls nachträglich automatisch korrigieren. Dazu drücken Sie direkt nach dem Einfügen die Taste [Strg]. Lassen Sie diese wieder los und drücken dann den zuständigen Buchstaben zur Formatauswahl. Beachten Sie dabei, dass hier ausnahmsweise keine Tastenkombination verwendet wird. Die Übernahme der Daten als reinen Text erreichen Sie mit [T]. Durch [U] können Sie die »Ursprüngliche Formatierung beibehalten«, mit [M] die »Formatierung zusammenführen« und mit [G] den Inhalt sogar als »Grafik« einfügen.

Hinweis: Beim Kopieren aus anderen Programmen ist die Ausgangsformatierung meist unerwünscht. Deshalb erleichtern Sie sich die Arbeit zusätzlich, indem Sie dafür die Standardvorgabe anpassen. Dazu öffnen Sie den Befehl »Datei | Optionen« oder klicken auf die Office-Schaltfläche und dann auf »Word-Optionen«. Wählen Sie die Kategorie »Erweitert« und suchen Sie den Abschnitt »Ausschneiden, Kopieren und Einfügen«. Im Kombinationsfeld »Einfügen aus anderen Programmen« ändern Sie die Einstellung auf »Nur den Text übernehmen«. Mit weiteren Kombinationsfeldern regeln Sie auch das Verhalten beim Einfügen innerhalb von Word-Dokumenten. Bestätigen Sie den Dialog mit »OK«.

Formatfrage: Beim Kopieren aus anderen Programmen sollten Sie standardmäßig nur reinen Text übernehmen

Ähnliche Beiträge:

Gilt für: